Pfarrbrief Frühling / Frühjahr 2017 Kath. Kirche Ingelheim

Pfarrbrief Frühling/Frühjahr 2017 ist online verfügbar

Titelblatt Pfarrbrief Frühling / Frühjahr 2017 für die Kath. Kirche IngelheimAusgabe vier des Pfarrbriefs für die Katholische Kirche Ingelheim (KKI) steht für Sie bereit

Der neue Pfarr­brief für Ingel­heim “Früh­ling / Früh­jahr 2017” steht zum Down­load bereit.

Kli­cken sie bit­te » hier «.

Aus unsere Themen im Frühling/Frühjahr 2017-Pfarrbrief:

  • Vor­wort von Pfr. Feuerstein
  • Neue Mit­ar­bei­te­rin im Pfarrbüro:
    Herz­lich Will­kom­men Frau Wohlgemuth!
  • Ände­rung der Öff­nungs­zei­ten im Pfarr­bü­ro
    Das Haupt­bü­ro in der Otto­nen­stra­ße hat ab März fol­gen­de Öffnungszeiten:
    Mon­tag und Frei­tag von 10 Uhr – 12 Uhr­Mon­tag und Don­ners­tag von 16 Uhr – 18 Uhr
    Für Frei-Wein­heim gilt ab März fol­gen­de Bürozeit:
    Diens­tag von 16 Uhr – 18 Uhr
    Der Mitt­woch wird zukünf­tig für „Back-Office-Zei­ten“ genutzt. Wir bit­ten um Ver­ständ­nis, dass an die­sem Tag kei­ne Öff­nungs­zei­ten sind und auch das Tele­fon nicht bedient wer­den kann.
  • Inter­view: Nach­ge­fragt bei Pfar­rer Feuerstein
  • Papst Fran­zis­kus: Die Bot­schaft von Papst Fran­zis­kus zur Fas­ten­zeit 2017
  • Glo­cken­turm St. Micha­el Ober-Ingelheim
  • Neu­ig­kei­ten aus St. Micha­el OI und St. Remigius
    Kur­ze Zusam­men­fas­sung der Pfarrversammlungen 
    • St. Micha­el Ober-Ingelheim: 
      • Neu­bau des Kin­der­haus in der Jus­tus-von-Lie­big-Str. 2
      • Zum Stand der Kirch­turm­sa­nie­rung Ober-Ingelheim
      • Beab­sich­tig­ter Ver­kauf des Pfarrheims
    • St. Remi­gius Nieder-Ingelheim: 
      • Zum Stand der Kirch­turm­sa­nie­rung Nieder-Ingelheim
      • Drin­gen­de Sanie­rungs­be­dürf­tig­keit einer Stützmauer
      • Neu­pla­nung der Außenanlage
      • St. Kilian­haus
      • Ehren­amt
      • Anre­gung einer Stiftungsgründung
  • Stern­sin­ger: Dan­ke­schön an alle Beteiligten
  • Erst­kom­mu­ni­on 2017 
    • 23. April St. Micha­el Frei-Weinheim
    • 23. April St. Remi­gius Nieder-Ingelheim
    • 30. April St. Micha­el, Ober-Ingelheim
    • 30. April St. Pau­lus, Ingelheim-West
  • Öku­men. Neu­jahrs­got­tes­dienst Frei-Wein­heim und Ingel­heim-West: Eine Pre­digt, die zu Her­zen ging
  • 250 Jah­re Kir­che St. Micha­el Ober-Ingelheim
  • Öku­me­ni­sche Fast­nacht im St. Kilianhaus:
    Der wil­de, wil­de Westen …
  • Neu­es aus Nica­ra­gua: Chris­toph Jaschek erzählt
  • Eine-Welt-Laden-Ver­kauf wird eingestellt
  • Wenn es nicht mehr geht: Fahr­dienst zu den Got­tes­diens­ten am Wochenende
  • Fami­li­en­pa­ten­schaf­ten für Ingelheim
  • Orte des Zuhö­rens – Zuhö­rer gesucht
  • Rück­blick: Gro­ße Weihnachtskrippen-Schau
  • Rück­blick: Krippenwanderung
  • Neu­bau Kin­der­haus St. Micha­el in der Jus­tus-von-Lie­big-Str. 2
  • Gemein­sam auf dem Weg zur Fir­mung: Der Firm­kurs 2017 hat begonnen
  • Mess­die­ner aktiv – Minis unse­rer Pfarr­grup­pe unterwegs:
    Emme­richs­hüt­te / Besuch des Bibel­mu­se­ums Frankfurt
  • Begeg­nung mit Fremde(m/n) …aus dem Aus­schuss „Inte­gra­ti­on und Frieden“
  • Beson­de­re Got­tes­diens­te in der Fas­ten- und Osterzeit
  • Spi­ri­tu­el­le Angebote: 
    • Ruhe-Punkt
    • Anders­zeit
    • Zusam­men-Wach­sen – Exer­zi­ti­en im Alltag
  • Ein Euro täg­lich spen­den für den Brot­korb und Wege aus der Not
  • Hun­ger­tuch – Wall­fahrt zu Gast in Ingelheim
  • 20. Mai, 19h: Open-Air Kon­zert der Blä­ser­chö­re Ingelheim
  • Gesprächs­got­tes­diens­te in St. Pau­lus: ein Jahr Erfahrungen
  • Wort-Got­tes-Fei­er in Ingelheim
  • Kir­chen­chor St. Micha­el Ober-Ingel­heim und Got­tes­lob-Scho­la: Wer singt, betet doppelt
  • Kin­der­wort­got­tes­dienst in St. Pau­lus neu beleben
  • 24. März, 18h: Gib der Trau­er Zeit: Gedenk­got­tes­dienst für unse­re Verstorbene
  • Katho­li­sche Pfad­fin­der: Stamm Niko­laus von Flüe Ingelheim
  • Bibel­ge­sprächs­kreis und Glaubensgesprächskreis
  • Welt­ge­bets­tag 2017:
    Glo­ba­le Gerech­tig­keit steht im Zen­trum des Welt­ge­bets­tags von Frau­en der Phil­ip­pi­nen: „Was ist denn fair?“
  • 11. März, 10h: Auf­räu­men im Pfarr­heim St. Micha­el Ober-Ingelheim
  • 25. März, 9.30h: Auf­räu­men im Bibelgarten
  • 9. April, 19h: Pas­si­ons­kon­zert der Ingel­hei­mer Kan­to­rei und des Kam­mer­chors LeichtSINN
  • 26. April, 20h: Mus­li­me und Chris­ten im Dia­log. Hoch­ran­gi­ges Podi­ums­ge­spräch in Heidesheim
  • 25. April, 15h: Frei-Wein­heim in alten Tagen: Zwi­schen Sand­lach und Strandbad
  • Die Cof­fee­stop-Aktio­nen uns­rer Gemeinden: 
    • 18. März, 9–12h: Mise­re­or-Cof­fee­stop auf dem Wochen­markt Ingelheim
    • 24. März, 15–17h: Mise­re­or-Cof­fee­stop St. Paulus
  • 2. April: Fas­ten­es­sen in St. Micha­el Frei-Weinheim
  • Die Cari­tas-Som­mer­samm­lung 2017 steht an und wir benö­ti­gen Ihre Hilfe: 
    • 29. April, 13h: Pack­ak­ti­on für Cari­tas-Som­mer­samm­lung im Kilianhaus
    • 13. Mai, 13h: Pack­ak­ti­on für Cari­tas-Som­mer­samm­lung im Alten Kin­der­gar­ten Frei-Weinheim
  • 14. Mai, 10h: Cari­tas-Fami­li­en­fest im und um den Dom zu Mainz aus Anlass 100 Jah­re Caritas
  • 6. Mai, 19h: Klos­ter­bier­pro­be zuguns­ten Kin­der­haus St. Michael
  • 50plus: Jah­res­pro­gramm 2017
  • Grup­pen – Ver­an­stal­tun­gen – Termine
  • Tauf­ter­mi­ne in 2017
  • 29. Juli – 9.August: Zelt­la­ger Ingel­heim 2017
  • Rein­hold Peter­mann, der Schöp­fer der Pau­lus-Figur in der Kir­che St. Paulus
  • Got­tes­diens­te * Grup­pen * Ver­an­stal­tun­gen * Hinweise

Vorwort

Lie­be Lese­rin­nen und Leser des Pfarrbriefes,
lie­be Schwes­tern und Brüder,

das Jahr 2017 ist ein beson­de­res Jubi­lä­ums­jahr in unse­rer Pfarrgruppe.
Denn vor 250 Jah­ren, im Okto­ber 1767 reis­te der aus Schwa­ben­heim stam­men­de Main­zer Weih­bi­schof Chris­toph Nebel durch unser Gebiet und weih­te eini­ge Kirchen.
Unter ihnen waren auch St. Remi­gius in Nie­der-Ingel­heim (am 2. Okto­ber), St. Micha­el Frei-Wein­heim (am 6. Okto­ber) und St. Micha­el Ober-Ingel­heim (am 8. Okto­ber). Neben unse­ren drei Pfarr­kir­chen wur­den damals, im sel­ben Monat, auch die kath. Kir­chen in Wackern­heim, Groß-Win­tern­heim und Sta­de­cken-Els­heim geweiht.
Die Geschich­te des kirch­li­chen Lebens dau­ert natür­lich schon viel län­ger, als die nun zu fei­ern­den 250 Jah­re. Die Res­te des Tauf­be­ckens im Kirch­turm von St. Remi­gius stam­men wahr­schein­lich aus dem 7. Jhd.; die heu­te evan­ge­li­sche Burg­kir­che hieß bis zur Refor­ma­ti­on St. Wig­bert und war Zen­trum der Gemein­de in Ober-Ingel­heim; und auch in Frei-Wein­heim ist ein älte­rer Kirch­bau über­lie­fert, die Nikolauskapelle.
Das drei­fa­che Kirch­weih­ju­bi­lä­um ist eine gute Gele­gen­heit, dass wir uns als Gemein­den selbst bewusst machen, wer wir als Kir­che in Ingel­heim sind, wel­che Geschich­te wir haben, was zu unse­rem „Fei­ern des Glau­bens“ dazu­ge­hört und wel­che Auf­ga­ben sich uns in Zukunft stellen.
Aus die­sem Grund gibt es schon eini­ge Ideen und Ver­an­stal­tun­gen, die für das Jubi­lä­ums­jahr geplant sind.
In der Fas­ten­zeit wird das The­ma „Kir­che sein – Gemein­de leben“ in drei Fas­ten­pre­dig­ten beleuch­tet. Jeweils zu Beginn der 18 Uhr-Mes­se am Sonn­tag­abend in St. Remi­gius wird ein bestimm­ter Schwer­punkt angesprochen:
Am 12. März spricht Pas­to­ral­re­fe­rent Johan­nes Brant­zen, der im Bischöf­li­chen Ordi­na­ri­at das Refe­rat „Gemein­de­auf­bau“ leitet.
Am 19. März berich­tet Ursu­la Grem­min­ger von ihren ganz per­sön­li­chen Gemein­de­er­fah­run­gen in Ingelheim.
Und am 26. März spricht Pfr. Tho­mas Win­ter aus Schwa­ben­heim über die Fusi­on sei­ner Gemein­den und damit über ein mög­li­ches Zukunfts­kon­zept für unse­re pas­to­ra­len Strukturen.
Das eigent­li­che Kirch­weih­ju­bi­lä­um fei­ern wir am 8. Okto­ber mit einem Fest­got­tes­dienst zu dem Weih­bi­schof Dr. Udo Mar­kus Bentz sein Kom­men zuge­sagt hat. Beglei­tend gibt es im September/Oktober in allen drei Kir­chen Vor­trä­ge und Konzerte.
Mit dem Kirch­weih­ju­bi­lä­um fei­ern wir nicht nur ein his­to­ri­sches Ereig­nis vor 250 Jah­ren, son­dern im Bewusst­sein, dass wir, die Men­schen unse­rer Gemein­den, die leben­di­gen Stei­ne sind, aus denen unse­re Kir­che besteht, vor allem auch uns selbst. Ich ver­bin­de mit unse­rem drei­fa­chen Jubi­lä­um die Hoff­nung, dass wir selbst und unse­re Zusam­men­ge­hö­rig­keit als Kir­che in Ingel­heim dar­aus gestärkt wer­den und wir unse­re viel­fäl­ti­gen Auf­ga­ben als „Kir­che von heu­te“ von neu­em erken­nen und anpacken.
Es grüßt Sie alle ganz herzlich

Ihr Pfar­rer

Chris­ti­an Feuerstein