Fatima – das letzte Geheimnis

Fatima – das letzte Geheimnis

Auf beson­de­res Pro­gramm­ki­no im ingel­hei­mer Casa­blan­ca & Cadil­lac wei­sen wir ger­ne hin. So war in 2018 der Kino­film “Papst Fran­zis­kus – Ein Mann sei­nes Wor­tes” zur Über­ra­schung eini­ger vom Kino­pu­bli­kum ange­nom­men wor­den. Nun steht ein ande­rer Film auf der beson­de­ren Play­list des Kinos: “Fati­ma – das letz­te Geheim­nis”. Zunächst sind zwei Vor­stel­lun­gen geplant.
Selbst steht der Film irgend­wo zwi­schen Doku­men­tar- und Unter­hal­tungs­film
.
Bis­her geplan­te Auf­füh­rung im ingel­hei­mer Kino Casa­blan­ca & Cadil­lac (Bin­ger Str. 75, 55218 Ingel­heim):

  • Sonn­tag: 17.02., 11:00 Uhr
  • Mitt­woch: 20.02., 20:00 Uhr

Hat Fati­ma die Geschich­te der Welt ver­än­dert?
Eine Rei­he merk­wür­di­ger Umstän­de schei­nen dar­auf hin­zu­wei­sen, dass die geheim­nis­vol­len Erschei­nun­gen von Fati­ma den Lauf der Geschich­te inner­halb der letz­ten 100 Jah­re ver­än­dert haben. Kann die Bot­schaft von Fati­ma uns Hin­wei­se auf die Zukunft lie­fern? Dies ist eine der Schlüs­sel­fra­gen, mit denen sich die­ser neue Doku­men­tar­film beschäf­tigt. Basie­rend auf Tat­sa­chen und den Mei­nun­gen inter­na­tio­na­ler Exper­ten, schil­dert die­ser Film bis­lang unbe­kann­te Ereig­nis­se und bie­tet eine span­nen­de ganz­heit­li­che Sicht auf unse­re Geschich­te.

Die­se detail­ge­treu­en Nach­for­schun­gen wur­den in eine fik­ti­ve Rah­men­hand­lung ver­packt und durch Sze­nen berei­chert, die die Erschei­nun­gen der Mut­ter­got­tes 1917 nach­stel­len.

Infor­ma­tio­nen zum Film gibts im Web unter https://www.fatimathedocumentary.com/de/medien/